Lohnbaggerei

Parallel zur Restkiesgewinnung entstand im Hause Habermann das Konzept, Sand und Kiesgewinnung im Lohnauftrag durchzuführen. Das beinhaltet:

  • individuelle Planung der Gewinnung
  • Bereitstellung der Gewinnungsanlage
  • Betrieb der Anlage einschließlich Gestellung qualifizierten Personals sowie Übernahme sämtlicher Service- u. Wartungsarbeiten
  • Abrechnung nach geförderter Tonnage

Stellung der Gewinnungsanlage

Habermann-Lohnbagger stellt das den Anforderungen der Lagerstätten entsprechende Gewinnungsgerät. Grundsätzlich werden bewährte Saugbagger aus eigener Produktion eingesetzt. Die Bandbreite des Angebotes reicht von der einfachen Gestellung eines Saugbaggers ohne Zubehör bis zur kompletten Gewinnungsanlage einschließlich Schöpfrad. Dabei wird Wert auf höchste Flexibilität gelegt. Die Kombination der verschiedenen Leistungsbausteine ermöglicht eine optimale individuelle Anpassung.

Betrieb der Anlage

Habermann-Lohnbagger übernimmt den Betrieb der Anlage. Das Leistungspaket beinhaltet:

  • komplette Planung ihrer Kiesgewinnung
  • qualifiziertes langjährig erfahrenes Baggerpersonal
  • Service und Reparaturarbeiten
  • Energieversorgung
  • Dokumentation der Auskiesung

Stellung der Gewinnungsanlage

Habermann-Lohnbagger stellt das den Anforderungen der Lagerstätten entsprechende Gewinnungsgerät. Grundsätzlich werden bewährte Habermann-Saugbagger eingesetzt. Die Bandbreite des Angebotes reicht von der einfachen Gestellung eines Saugbaggers ohne Zubehör bis zur kompletten Gewinnungsanlage einschließlich Rohrleitung und Schöpfrad. Dabei wird Wert auf höchste Flexibilität gelegt. Die Kombination der verschiedenen Leistungsbausteine ermöglicht eine optimale individuelle Anpassung.

Investition

Für den Kunden entfallen die hohen Kosten der Gewinnungsanlage

Riskoverlagerung

Habermann-Lohnbagger stellt den leistungsfähigen Betrieb sicher. Die Kosten sind klar kalkulierbar, es entstehen keine unvorhergesehenen Ausgaben. Personalfixkosten durch Stillstandszeiten bei Urlaub oder Minusgraden fallen nicht an. Zudem entfällt eine investitionsgebundene Kapitalbindung. Habermann garantiert einen optimalen Auskiesungsgrad der Lagerstätte sowie eine Mindestfördermenge.

Abrechnung

Die Abrechnung erfolgt transparent und ausschließlich nach geförderter und nachgewiesener Tonnage, die bspw. mittels Bandwaage oder Haldenaufmaß ermittelt wird.

 

 

HABERMANN Lohnbagger GMBH

Tanneneck 1
45525 Hattingen
T: +49 2324 9219 747
F: +49 171 895 30 06

info@hbm-lohnbagger.de

IMPRESSUM

Kontaktieren Sie uns